Sprungmarken

Inhaltsbereich

Ausgezeichnete Software: erneut PS 880 für DKB@win

DKB@win erhält nach 2014 erneut die Softwarebescheinigung des Instituts der Wirtschaftsprüfer PS 880. Neben den in 2014 geprüften Eigenentwicklungen, standen zusätzlich Entwicklungen aus dem Bereich der Genossenschaft 2.0 auf dem Prüfstand. Die Sichtung der Unterlagen sowie die systemseitige Prüfung, wurden durch die Wirtschaftsprüfer der KPMG durchgeführt und von den Kolleginnen und Kollegen der DKB Service GmbH begleitet.

Der Prüfungsstandard 880 des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW PS 880) dient der Prüfung rechnungslegungsrelevanter Software in Hinblick auf die Einhaltung der Grundsätze der Ordnungsmäßigkeits-, Sicherheits- und Kontrollanforderungen bei ordnungsgemäßer Anwendung. Die Sicherheit, die DKB@win-Anwender im sachkundigen Umgang mit der IT-Lösung genießen, wurde damit wiederholt von unabhängiger Instanz bestätigt . Dies gilt speziell für die von der DKB Service GmbH, gezielt für Unternehmen der Immobilienwirtschaft, entwickelten Softwareelemente im SAP-Umfeld.

Das Hauptaugenmerk des Prüfungsstandards 880 liegt auf einem strukturierten und umfassenden Qualitätsmanagement bei der Entwicklung von Softwareprodukten.
Um diesem Standard stetig gerecht zu werden, wurden die internen Prozesse der Entwicklungsabteilung, neu strukturiert und weiter optimiert.

Sobald die Software eine gravierende Veränderung erfährt, steht eine erneute Prüfung an. Das belegt, dass sich das Produkt DKB@win in einem fortlaufenden Qualitätssicherungsprozess befindet.

Berlin, 09.11.2017

Kontakt

DKB@WIN KURZ ERKLÄRT

DKB@WIN KURZ ERKLÄRT

ERP-SYSTEM

sap

Rechenzentrum

arvato

Zertifizierung

Zertifizierung